Familiengarten

Unser Familiengarten

Der Familiengarten - konzipiert und angelegt zur Landesgartenschau 2001 in Oelde


Der klar und übersichtlich gegliederte Garten hält für seine Besucher viel Interessantes und Sehens- wertes bereit: Sonnenplatz, Apfelbaumplatz, Hummelbeet, Sitzecken, Rosen- und Staudenquartiere, Gemüse- und Kräuterbeete, zahlreiche Obstbäume sowie ein Gartenhaus.

Ein Eulenbrunnen aus Münsterländer Sandstein und Holzskulpturen aus westfälischer Eiche an den Wasserstellen verleihen diesem Garten einen familiären Charakter.

Die Ansiedlung nützlicher Insekten mittels Hummelbeet und Insektenhotel, die Nutzung von Kompost für die Gemüsebeete und das Anbringen von Nistkästen dienen auch zur Verbesserung des ökologischen Gleichgewichts sowie zur Naturbeobachtung.

Nutzen sie diese Aspekte gerne als Anregung bei der Umsetzung ihrer eigenen Ideen im Garten daheim.

Die Besucher erfahren ökologische Zusammenhänge und erhalten, wenn immer möglich, fachkundige Tipps zur Anlage und Pflege ihres eigenen Gartens, die Sie auch den ausliegenden Flyern entnehmen können.

Viele Veranstaltungen des Obst- und Gartenbauvereins Oelde finden hier im Familiengarten statt. Gäste sind bei allen Veranstaltungen herzlich willkommen. Der Familiengarten ist täglich geöffnet.

An vielen Sonntagen im Sommer wird nachmittags Kaffee und Kuchen für Gartenenthusiasten und Erholungssuchende gegen eine Spende zum Erhalt des Familiengartens ausgegeben.

Engagierte Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins sorgen dann für eine echte Wohlfühlatmosphäre im grünen Refugium des Axtbachtals.


Obst- und Gartenbauverein Oelde 1912 e. V.

Karl-Heinz Glebke (1. Vorsitzender)

Friedrich-Ebert-Straße 23, 59302 Oelde

Telefon: 02522 62571

Mobil: 0152 04212626

E-Mail: info(at)gartenbauverein-oelde.de